Zwischenzeilen aktuell

Nationalbibliothek kooperiert mit Google

Die israelische Nationalbibliothek hat sich mit Internet-Riesen Google zusammengetan, um die Online-Ausstellung „Once Upon A Try“ mit auf den Weg zu bringen. Bei dem Projekt kooperieren mehr als 100 Museen weltweit sowie Organisationen wie NASA und CERN, um die grössten Schritte in der Entwicklung der Menschheit auszustellen. Neben wissenschaftlichen und technologischen Errungenschaften sollen auch die… […]

37.000 Kilometer von zu Hause entfernt

Das israelische Raumfahrzeug Beresheet wird am 11. April auf dem Mond landen. Zuvor konnte das Raumschiff aber schon bei seiner Umrundung der Erde ein Selfie schiessen: Das Foto entstand 37.600 Kilometer entfernt von der Erde und zeigt die israelische Fahne mit den Worten „Am Israel Chai“ (lang lebe Israel) sowie dem englischen Schriftzug: „Kleines Land,… […]

Israelis machen IKEA-Produkte behindertenfreundlicher

In einer besonderen Kooperation hat der schwedische Möbelhersteller IKEA mit zwei israelischen Organisationen zusammengearbeitet, um IKEA-Produkte behindertenfreundlicher zu machen. 13 Weiterentwicklungen für Gebrauchsgegenstände und Möbel sollen die Bedienung für Menschen, die im Rollstuhl sitzen, Schwierigkeiten beim Greifen oder eine Sehbehinderung haben erleichtern. Die Initiative „ThisAbles“ (ein Wortspiel auf das englisch Wort für behindert „disabled“) zeigt… […]

Eine Komödie über äthiopische Israelis: Lady Titi

„Niemand wird das kaufen wollen. Eine Komödie über Äthiopier? Fangen wir jetzt an, über uns selbst zu lachen?“, so beschreibt die Regisseurin Esti Almo Wexler ihre ersten Gedanken zu der Idee, einen lustigen, kommerziellen Film zu machen, in dem die Hauptfiguren Israelis äthiopischer Herkunft sind. Aber sie stellte die Idee mit viel Erfolg beim Haifa… […]

Veranstaltungshinweis: „Die letzten Überlebenden“

Source: New feed

Neue Alternative für Tel Avivs Nahverkehr

Ab April gibt es in Tel Aviv eine weitere Methode, um durch die Stadt sowie in die Stadtteile Ramat Gan und Givataim zu kommen: die amerikanische Mitfahrzentrale Via Transportation Inc. bringt gemeinsam mit dem lokalen Busunternehmen Dan eine ganze Reihe Minibusse auf die Strasse, die künftig eine Alternative zum herkömmlichen Nahverkehr bieten sollen. Der Service… […]

Seescheide gibt Informationen über Plastik im Meer

Seescheiden können als innere Mikrofiltrierer die Produktivität des freien Wasserkörpers ausschöpfen und gehören zu den erfolgreichsten Tierarten. Im Roten Meer haben israelische Meeresbiologen jetzt eine Seescheidenart gefunden, die wichtige Informationen über den Plastikgehalt in den Meeren liefern kann. „Seescheiden sitzen ihr ganzes Leben lang an einem Ort und filtern das Wasser wie eine Pumpe“, erklärt… […]

Kolumne: Sag mir, was du kaufst und ich sage dir, wer du bist

Supermarktbesuche im Heiligen Land sind speziell. Das liegt natürlich an den Menschen, die man im Supermarkt trifft. Israelis sichern sich zum Beispiel schon mal gerne einen Platz in der Kassenschlange und gehen dann weiter einkaufen. Beim Bezahlen weisen die Kassierer auf sämtliche 1+1 Angebote hin (und davon gibt es viele) und der Spass geht von… […]

Oscar für Israel

Dass der Kurzfilm SKIN des israelischen Regisseurs Guy Nattiv einen Oscar bekommen hat, überrascht nicht: Noch lange, nachdem man den Film über einen amerikanischen Neo-Nazi, der sich mit dem falschen Afroamerikaner angelegt hat, gesehen hat, hallt er nach. Das liegt vor allem an der eindringlichen Schauspielleistung der beiden Kinder im Film, einer weiss, einer schwarz,… […]

BMW öffnet Technologiebüro in Tel Aviv

Der Bayrische Autohersteller BMW will ein Büro in Tel Aviv eröffnen: Ein kleines Team soll mit lokalen Start-ups und den Universitäten im Land zusammenarbeiten, um neue wichtige Technologien für BMW zu entdecken und entwickeln. „Tel Aviv hat die am stärksten wachsende Start-up-Szene weltweit, vor allem in zukunftsweisenden Bereichen wie autonomes Fahren oder Konnektivität“, erklärt BMW-Manager… […]

„Der Name TRUST ist Programm“

In Ramla, einer Stadt, die vor allem für ihre einkommensschwache Bevölkerung und hohe Kriminalität bekannt ist, hilft das TRUST-Zentrum denen, die in der israelischen Gesellschaft oft vergessen werden… Als Sahar Elesawi 1984 nach Ramla kam, um dort mit ihrem frisch angetrauten Ehemann zu leben, sprach sie nicht einmal Hebräisch. Die Palästinenserin war in Jordanien aufgewachsen… […]

CT-Scan für Wolken

Wolken spielen eine Schlüsselrolle im Energiehaushalt der Erde sowie im Wasserkreislauf, aber sie zu bewerten ist schwierig – das wiederum kann zu Fehlern bei der Klimaeinschätzung führen. Israelische und deutsche Forscher arbeiten nun an einer Lösung für dieses Problem, ihr Vorbild dabei ist der menschliche Körper. „Wir nutzen die Gesundheit der Menschen als Richtlinie für… […]

Israelische Musik kostenlos mit neuer App hören

Mehr als 40.000 israelische Songs können mithilfe der App „Shiri“ gehört werden, die das Kultur- und Sportministerium kürzlich gelauncht hat. Die kostenlose App wurde mithilfe der israelischen Nationalbibliothek und dem Nonprofit Unternehmen Finjan aufgesetzt. Auch mit Werbung soll die App ihre Nutzer nicht belästigen, Musiker, Plattenfirmen und Komponisten werden natürlich trotzdem vergütet: „P.S.: Wenn du… […]

Wasserspiegel des See Genezareth auf Rekordhöhe

Es ist nur ein kleiner Rekord, aber Experten gehen davon aus, dass der Wasserspiegel des See Genezareth nach einem vergleichsweise kühlen und regnerischen Winter erstmals seit zwei Jahren über die rote Linie ansteigen wird. Mitarbeiter der Wasserbehörde massen in dieser Woche bereits eine Höhe von 189,5 Meter – damit fehlen nur noch 23,5 Zentimeter, um… […]

Israelis Weltmeister in sozialen Medien

Etwa 77 Prozent aller Israelis nutzen Instagram, Facebook und Co – damit liegt das Land weltweit auf Platz eins in der Nutzung von sozialen Medien. Das zeigt eine aktuelle Studie, die das Pew Research Center in 27 verschiedenen Ländern durchgeführt hat. Dass Israelis soziale Medien mehr als Bewohner Süd-Koreas (2. Platz), der USA (6. Platz)… […]

Neuartiges Gerät zur Behandlung von Wunden

Brandverletzungen behandeln, ohne dem Patienten durch Berührungen weitere Schmerzen zuzufügen und das Risiko für weitere Infektionen zu erhöhen? Das soll ein neuartiges Gerät eines israelischen Nanotechnologie-Unternehmens möglich machen. „Spin Care“, so der Name des Geräts, sieht aus wie eine große Klebepistole, und kann jede Art von Wunde, unabhängig von der Größe, behandeln. Mit Hilfe einer… […]

Die Start-up-Nation braucht neue Strassen

Tel Aviv und Umgebung sollen das Zentrum der Start-up-Nation Israel sein, die Gegend ist aber vor allem Zentrum für Staus. Insgesamt sollen Verkehrsstaus Israel, laut Angaben der israelischen Zentralbank, jährlich mehr als 35 Milliarden Schekel (9 Milliarden CHF, 8,5 Milliarden Euro) kosten. Die OECD bezeichnete die „fehlende Verkehrsinfrastruktur“ in einem Bericht von März 2018 als… […]

Äthiopische Israelis protestieren gegen Polizeigewalt

Nachdem ein junger, äthiopischer Israeli von einem Polizisten erschossen wurde, haben in der vergangenen Woche tausende Israelis äthiopischer Herkunft gegen Polizeigewalt demonstriert. Die Demonstranten werfen der Polizei Rassismus und Vorurteile sowie unverhältnismässige Gewalt gegenüber Israels dunkelhäutiger Community vor. Die Demonstration in Tel Aviv, bei der es auch vereinzelt zu Vandalismus kam, war seit 2015 die… […]

Madonna tritt beim Eurovision Contest auf

Während britische Künstler zum Boykott des Eurovision Contests aufrufen, der, nach dem israelischen Sieg, in diesem Jahr in Tel Aviv durchgeführt wird – freut sich Israel über die Zusage Madonnas, bei dem Event aufzutreten. Gerüchten zufolge will der Pop-Star dafür übrigens eine Million US-Dollar. Bezahlt wird die Mega-Gage von dem kanadisch-israelischen Philanthropen Sylvan Adams, der… […]

Israel als fünft-innovativste Wirtschaft weltweit ausgezeichnet

Im letzten Jahr stand Israel noch auf dem zehnten Platz, doch im aktuellen 2019 Bloomberg Innovation Index steht Israels Wirtschaft nun auf Platz fünf der innovativsten Länder weltweit. Das liegt vor allem an einer verbesserten Patent-Registrierung. Der Index analysiert Dutzende Kriterien, darunter Ausgaben für Forschung & Entwicklung, Produktionskapazität und Dichte an börsennotierten High-Tech-Unternehmen. Vor Israel… […]


Hintergrund: Der wöchentliche Info-Service der Gesellschaft Israel-Schweiz (GIS) informiert Sie über spannende Aspekte, die sonst in der Berichterstattung über Israel kaum wahrgenommen werden. Der Monats-Report berichtet ausführlich zu wechselnden Themen aus Kunst, Kultur, Wissenschaft, Forschung, Gesundheit, Medizin, Wirtschaft, Finanzen, Energie, Umwelt, Gesellschaft und Vermischtes. Die GIS bietet ausserdem Journalisten gerne weiterführende Informationen und Hilfe bei der Recherche. Impressum Israel Zwischenzeilen