Ausgabe vom 24.01.2018

Revolutionäres MRT-Gerät für Frühchen

Bisher war es sehr schwierig frühgeborene Babies auf potentielle Hirnschäden zu untersuchen, da die Neugeborenen oft zu fragil waren, um sie zu den Abteilungen zu transportieren und akkurate Scans durchzuführen. Die Entwicklung eines für Frühchen geeigneten MRT-Geräts durch die israelische Firma Aspect Imaging kann daher als durchaus revolutionär bezeichnet werden. Das neue Gerät ist weniger…
Source: New feed

Lesen Sie diesen und viele weitere spannende Artikel auf IsraelZwischenzeilen.com

Weiter zu den Israel Zwischenzeilen
Zwischenzeilen: Ausgabe vom 24.01.2018 auf IsraelZwischenzeilen.com