Zehnmal mehr Einwohner als 1948

Das Statistikbüro in Israel hat in Hinblick auf den israelischen Unabhängigkeitstag – dem Yom Ha’azmaut, der am 2. Mai stattfand – neue Zahlen zur demografischen Entwicklung des Landes veröffentlicht: 8,68 Millionen Einwohner zählt Israel derzeit, zehnmal mehr als im Gründungsjahr 1948. Laut Statistik sind 74,7 Prozent der Einwohner Juden und 20,8 Prozent Araber. Letzteres beinhaltet…

Mehr lesen: Zehnmal mehr Einwohner als 1948